Foodaufnahmen selbst erstellen...

Da muss ich Ihnen in den meisten Fällen abraten.

Foodfotograf Aschaffenburg, Foodaufnahme, Essen, Teller, Erdbeere

Welche Kriterien müssen appetitliche Foodaufnahmen erfüllen?

Auf jeden Fall muss die Aufnahme Begehrlichkeit beim Kunden auslösen. Da möchte der Betrachter sofort zugreifen, man muss einfach sehen können, das das Gericht einfach wunderbar schmeckt. Seien Sie ehrlich, trifft das auch auf Ihre selbst erstellten Aufnahmen von Ihren Gerichten zu? Oft sehen solche Aufnahmen einfach nur unappetitlich aus und schrecken die Kunden nur ab. Sie tun sich also selbst keinen Gefallen. Manch Gastronom investiert in eine teure Spiegelreflexkamera und denk, damit entstehen nun die tollen Aufnahmen. Aber weit gefehlt, die perfekte Aufnahme macht immer noch die Person hinter der Kamera. Auch mit der besten Kamera können weniger schöne Aufnahmen entstehen. Da ist es doch preiswerter in einen guten Fotografen zu investieren und das Ergebnis kann sich mit Sicherheit sehen lassen.

Im Vordergrund sollte natürlich immer das Gericht stehen. Dies sollte nicht von vorne bis hinten scharf abgebildet sein. Das ist sonst einfach nur Langweilig. 

Je nach Gericht kann die Aufnahme hell und freundlich oder auch mit viel Stimmung sein, also mit Licht und Schatten. Man sollte sich vorher gut überlegen, was man mit der Aufnahme erreichen möchte. Soll Deko auf's Bild oder soll nur der Teller auf einer Tischdecke stehen? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Dabei sollte das Foto nicht überladen aussehen. Weniger ist manchmal mehr! 

 

Eine große Bedeutung kommt dem Licht zu. Die Lichtqualität entscheidet massgeblich über eine gelungene Aufnahme. Soll es weiches oder hartes Licht sein?

Ausleuchten oder partielles Licht setzen? Natürliches Licht oder Licht aus der Blitzanlage mit verschiedenen Lichtformern? Man kann auch Lichtkanten mit Spiegeln hinzufügen, mit weißen Pappen Schatten aufhellen oder mit schwarzen Pappen die Schatten abdunkeln. Je nachdem welches Produkt fotografiert werden soll, muss es mit der Aufnahme auch mal schnell gehen. Eis verläuft sehr schnell und sieht dann nicht mehr schön aus. Da ist eine gute Vorbereitung und Testaufnahmen sehr wichtig. Damit Food jeglicher Art auch schön aussieht, gibt es einige nützliche Tricks die der Profi parat hat.

 

Ein Profifotograf mit Erfahrung in der Food-Fotografie garantiert Ihnen schöne Fotos die ihre Wirkung nicht verfehlen! 

Nur so gewinnen Sie neue Kunden die Sie mit den Aufnahmen neugierig gemacht haben. 

 

Mein Tipp!

Bevor Sie unperfekte Aufnahmen veröffentlichen, sollten Sie besser ganz darauf verzichten! 

Foodfotograf Aschaffenburg, Foodaufnahme, Entenkeule
Foodfotograf Frankfurt, Foodaufnahme, Hauptgericht
Foodfotograf Miltenberg, Foodaufnahme, Teller, Besteck

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Tom River Photography

Frankfurt . Aschaffenburg . Miltenberg

Deutschlandweit . Weltweit

Tel.: 09371-6699819

Mobile: 0170-2830866

Mail: für Tom River


© Tom River Photography - Alle Fotos auf dieser Website unterliegen dem Urheberrecht!

Der Download und die Verwendung der Fotos ohne schriftliche Genehmigung des Fotografen ist untersagt.

Hotelfotograf . Fotograf . Peoplefotograf . Foodfotograf . Werbefotograf

Miltenberg . Aschaffenburg . Frankfurt . Würzburg . Wiesbaden . München . Hamburg